In ihrem inspirierenden Vortag mit eindrucksvollen Beispielen zeigt Fachreferentin Susanne Schumacher viele kleine und einfache Möglichkeiten, wie jede*r in seinem eigenen Garten etwas für die Artenvielfalt tun kann.

Die Veranstaltung findet am 26. September um 17.00 Uhr in der Regionalbibliothek statt und ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung.

Mehr dazu erfahrt ihr hier!