Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GEO – Tag der Artenvielfalt

16. Juni

Der NABU, die Fachgruppe Ornithologie, der BUND und die BUNDjugend laden ein zum GEO-Tag der Artenvielfalt!

Um was geht’s?
Natur entdecken und erforschen: Pflanzen, Vögel, Reptilien und Amphibien werden gemeinsam von Fachleuten und interessierten Laien erfasst.

Wann?
Der GEO-Tag findet am Samstag, den 16. Juni 2018 um 9.30 Uhr, statt. Wir untersuchen einen Teil des „NSG-Ziemenbachtal“ unterhalb von Hohenzieritz.

Treffpunkt: Wendfeld (Feldweg zum Ziemenbach)
Zum Treffpunkt gelangt man von Prillwitz aus, nach Wendfeld rein und in Wendfeld die einzige Str. nach rechts rein und immer geradeaus auf einen Feldweg. Siehe auch Karte auf Google: https://goo.gl/maps/7UY9owKUe7u.

Die Untersuchung findet in verschiedenen Gruppen jeweils unter der
Anleitung erfahrener Experten statt, so u.a. zur

  • Vogelwelt,
  • Pflanzenwelt,
  • zu Libellen,
  • Amphibien
  • und Reptilien.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die gesamte Veranstaltung dauert ca.4 Stunden und zum Ende besprechen wir bei einem kleinen Imbiß die Untersuchungsergebnisse.

Notwendig sind festes Schuhwerk (Gummistiefel), strapazierfähige Kleidung und ein Sonnenschutz sowie ggf.ein Fernglas.
Becherlupen, Kescher, Bestimmungsbücher etc. stellen wir zur Verfügung.

Wir bitten um Anmeldung bei uns im Büro unter 0395 5 666 512 oder per Mail: info@bund-neubrandenburg.de

Details

Datum:
16. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BUND, BUNDjugend, FG Ornithologie, NABU
Telefon:
0395 5 666 512