Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pflege einer Trollblumenwiese

19. November | 9:30

Gemeinsam mit dem NABU Neubrandenburg wollen wir euch zur Pflege einer Trollblumenwiese einladen!

Treffpunkt ist am 19. November 2022 um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle in Zippelow (17237, Hohenzieritz).

Von dort aus geht es in Kolonne zum nicht weit entfernten Zielort. Dabei gilt es die Trollblumenwiese vor Ort zu mähen und das Mahdgut abzutransportieren. Die Trollblume (Trollius europaeus) ist eine nach der Roten Liste Mecklenburg-Vorpommern stark gefährdete Art (Kategorie: 2), die zudem durch die Bundesartenschutzverordnung gesetzlich geschützt wird. Sie wächst häufig auf nährstoffarmen, feuchten Wiesen.
Allgemein müssen solche Wiesen regelmäßig gemäht werden. Entfällt diese Pflegenutzung beginnen die Feuchtwiesen mit Erlen, Weiden oder anderen Weichholzbaumarten zuzuwachsen und verschwinden.

Also braucht es eure helfenden Hände!

Ihr solltet unbedingt Gummistiefel und wetterfeste Kleidung sowie optional Arbeitshandschuhe dabeihaben. Wer hat, kann dazu gern Forken, Rechen oder große Planen mitbringen.

Bitte meldet euch dazu unter der 0395 – 5 666 512 oder per Mail unter der info@bund-neubrandenburg.de an.

Wir freuen uns auf euch!

Details

Datum:
19. November
Zeit:
9:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zippelow
Ort Zippelow
Zippelow, MV 17237 Deutschland

Veranstalter

BUND Neubrandenburg
NABU Neubrandenburg