Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

13. Ernst-Boll-Naturschutztag

4. November

Wir laden euch zum 13. Ernst-Boll-Naturschutztag am 04. November von 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr in der Hochschule Neubrandenburg ein!

Unter dem Thema: „Natura 2000 – Ziele, Erfolge und Versäumnisse der Umsetzung“ sind mehrere bedeutetende Referent*innen zu Gast und werden das große Schutzgebietssystem aus vielen verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Hier findet ihr den genauen Ablaufplan und die Anmeldung. Auch ist eine Anmeldung formlos per Mail unter der lls@lung.mv-regierung.de möglich.

Für eine entsprechende Mahlzeit auf der Tagung wird durch den FreiRaum e.V. gesorgt. Dieser wird den Teilnehmenden ein reichhaltiges Büfett mit geretteten Nahrungsmitteln aus ökologischem Anbau anbieten.

Wir freuen uns auf euch!

Neugierig? Hier mehr über das Thema:

Natura2000 ist das größte Schutzgebietssystem der Welt. Vor über 30 Jahren haben sich die EU-Mitgliedstaaten dazu verpflichtet für seltene Lebensräume und Arten Schutzgebiete auszuweisen und dafür zu sorgen, dass sich deren Erhaltungszustand nicht verschlechtert. Damit sollte ein wirksames Werkzeug für den EU-weiten Naturschutz geschaffen werden, um den Rückgang seltener Arten und Lebensräume zu verhindern.

Seit der Entstehung der entsprechenden EU-Richtlinien ist viel passiert: FFH- sowie Vogelschutzgebiete wurden ausgewiesen und Managementpläne erstellt.

Dennoch wurde Deutschland mehrfach abgemahnt und es drohen Klagen, weil die Umsetzung nicht schnell genug erfolgt und sich in mehreren Gebieten der Erhaltungszustand der seltenen Arten weiter verschlechtert.

Wie weit ist die Umsetzung konkret gekommen? Welche Hürden stellen sich dabei den Akteuren in den Weg und was braucht es, um sie überwinden zu können? Was bedeutet es für die Landnutzer in einem Natura 2000-Gebiet zu wirtschaften?

Durch eine Reihe an Vorträgen, von Akteur*innen, Umsetzungsbeauftragten und betroffenen Landnutzer*innen wollen wir dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Details

Datum:
4. November
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hochschule Neubrandenburg
Brodaer Straße 2
Neubrandenburg, 17033 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

BUND Neubrandenburg
NABU Neubrandenburg
Fachgruppe Ornithologie Neubrandenburg
Landeslehrstätte