Umweltbibliothek jetzt wieder online!

Seit Anfang April 2015 haben wir mit unserer Umweltbibliothek einen großen Schritt in das digitale Zeitalter gemacht und können nun eine Online-Recherche anbieten. Ob am Strand vom Tollensesee oder vom bequemen Sofa zu Hause – von überall auf der Welt ist unser Medien-Katalog einsehbar!

> Online-Katalog!

BUNDjugendLogoNeubrandenburg - Kleiner

 

Aktionen der Aktivengruppe in 2017 – SEI DABEI !

Beutelmeise am Nest-Michael Dieke-PMDer BUND veranstaltet in Kooperation mit dem NABU und der Fachgruppe Ornithologie am 29.4.17 eine Wanderung rund um die Vogelwelt im Kulturpark und dem Stargarder Bruch.

Wir treffen uns um 7:00 Uhr an der Stadthalle im Kulturpark.

Um die Vögel besser sehen zu können, sollte man ein Fernglas mitbringen!

BUJUinBrückentin2014Möchtest Du Erfahrungen in der Umweltbildung mit Kindern sammeln?
Die BUNDjugend Neubrandenburg sucht Teamer*innen für folgende Angebote:

Sommerferiencamp 1. DG in Gehren vom 23. bis 29. Juli 2017

Sommerferiencamp 2. DG in Gehren vom 30. Juli bis 05. August 2017

Kinderseminar „Wald und Moore“ im Jugendwaldheim Steinmühle 22. bis 24. September 2017

Herbstferienseminar „Fleisch oder Gemüse?“ auf dem LandWert Schulbauernhof Stahlbrode vom 24. bis 27. Oktober 2017

Weihnachtsseminar „Ein Weihnachtsgeschenk fürs Klima“ im Haus der Kirche in Prillwitz vom 17. bis 19. November 2017

Die Arbeit mit den Kindern, im Alter von 7 bis 13 Jahren, wird natürlich mit einem kleinen Honorar vergütet.
Eine gute Voraussetzung sind eine Jugendleitercard oder bereits Erfahrungen in der Kinderbetreuung.
Bei Interesse bitte im Büro des BUND Neubrandenburg melden.

dscf2300Die BUNDjugend Neubrandenburg bietet vom 19. bis 21. Mai 2017 das Kinderseminar „Was ist denn das?“ an.

An diesem Wochenende lernen wir (Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren) mit Euch die Welt der Pflanzen und Tiere im Slawendorf kennen! Als junge Naturforscher geht ihr mit Lupe und Bestimmungsbuch auf Entdeckungsreise und könnt viel über die Natur in Eurem Umfeld lernen. Wer wohl die meisten Arten entdeckt? Nach den wissenschaftlichen Exkursen werden dann abends am Lagerfeuer noch gemütlich Geschichten erzählt.

Für das Anmeldeformular mit weiteren Infos bitte hier klicken!

dscf2209Die BUNDjugend Neubrandenburg lädt alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren zur Kanutour „Paddeln ins Grüne“ ein.

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder ein Stück Erde vom Kajak aus erkunden. Wir laden dich ein, gemeinsam mit uns vom 9. bis 11. Juni 2017 die Seen entlang der Havel zu erleben. Unsere Basisstation ist der Camping- und Ferienpark Havelberge, auf dem wir unsere Zelte aufschlagen. Von da aus werden wir Touren nach Userin und Wesenberg unternehmen. Neben dem Paddeln bleibt Zeit für Wasserschlachten, zum Baden, zum Erkunden der Natur oder einfach zum Entspannen.

Für das Anmeldeformular und weitere Informationen bitte hier klicken.

DSCF4672Die BUNDjugend Neubrandenburg lädt Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren zusammen mit einem Elternteil zum „Wildnis erleben“ ein!

An diesem Wochenende, 23. bis 25. Juni 2017, werden wir den Müritz-Nationalpark mit seinen Mooren und Wäldern mal ganz anders kennen lernen. Wir erkunden Bäume und Moore als wichtige CO2-Speicher und lernen sie in ihrer Bedeutung für das Klima wahrzunehmen. An den Abenden sitzen wir gemütlich um das Lagerfeuer und essen leckeren Knüppelkuchen.

Das vegetarische Essen wird von den Mitarbeitern des Jugendwaldheims Steinmühle zubereitet. Wir erleben und erfahren gemeinsam die Nacht und es besteht die Möglichkeit unter freiem Himmel oder in einer Jurte zu schlafen.

Für weitere Informationen und das Anmeldeformular bitte hier klicken.

Wofsbild-SandraBald ist es wieder so weit und die Sommerferien stehen vor der Tür!
Hast Du Lust zusammen mit anderen Kindern im Alter von 7 bis 13 Jahren eine tolle Ferienwoche im Schullandheim Gehren zu erleben?

Dann komm mit uns, der BUNDjugend Neubrandenburg, ins Sommerferiencamp im Haus Wildtierland Schullandheim Gehren!

In dieser Woche hast du viele Möglichkeiten, die Natur zu erforschen und Pflanzen und Tiere kennenzulernen. Und ganz besonders den Wolf, denn mit dem grauen Wanderer und seiner Lebensweise wollen wir uns vor allem beschäftigen. Außerdem sind Ausflüge in die Umgebung, eine Radtour zum nahe gelegenen Badesee, gemütliche Abende am Lagerfeuer, eine Party in unserer Wolfshöhle u.v.m. geplant.

Es finden zwei Durchgäng statt: 1. DG: 23. – 29. Juli 2017 und 2. DG: 30.07. – 05. August 2017

Für das Anmeldeformular und weitere Infos bitte hier klicken.