Hallo liebe Freundinnen und Freunde der Erde,

ab dem 01. Juni 2021 ist unsere BUND und BUNDjugend Regionalgeschäftsstelle in Neubrandenburg wieder geöffnet!!! Wir freuen uns euch in unseren heiligen Hallen wieder empfangen zu dürfen, allerdings nur mit Mund-Nase-Bedeckung und dem Befolgen der AHA Regeln.

Bis bald hier vor Ort!
Euer BUND und BUNDjugend Team

Wir möchten die bestehende Kinder-gruppe ausbauen und suchen daher umweltinteressierte Kinder, im Alter von 8 bis 13 Jahren, die gerne mitmachen möchten.
Wir sind viel drausen unterwegs, bauen uns Buden, sammeln Müll, beobachten Vögel oder gehen auf Spurensuche in das Stargarder Bruch um Fischotter oder Biber zu entdecken.
Wir treffen uns jeden Dienstag von
16 bis 17:30 Uhr im BUND-Büro oder an anderen Orten in Neubrandenburg.
Hast du Lust dabei zu sein dann ruf an oder schreibe eine Mail. Wir freuen uns auf DICH!

Für weitere Infos zur Kindergruppe bitte hier klicken.

Vortrag verschoben!

Der Vortrag „Bestäuber – Stille Verehrer von Mauerblümchen und Prachtrosen“ wird jetzt am 23. November 2021 um 18.30 Uhr im Cafe International stattfinden.

Mehr dazu erfahrt ihr hier.

ACHTUNG findet NICHT statt!
Die BUNDjugend Neubrandenburg lädt alle Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren zum Herbstferienseminar „Krasser Stoff – alles rund um Kleidung!“ vom 03. bis 08. Oktober 2021 ein!

Ein neues T-Shirt, die schöne Jeans und die blauen Sneaker. Brauche ich das wirklich?
In den Herbstferien gehen wir gemeinsam den Fragen rund um das Thema „Kleidung“ nach!
Wir schauen wie lange eine Jeans reist, …

Für weitere Infos und das Anmeldeformular bitte hier klicken!

Das Aktionsbündnis „B96-Ausbau- So nicht!“ hat in den vergangenen Monaten Online- Material erstellt, um die Dimension des geplanten Eingriffs in die Landschaft sichtbar zu machen: „Wir haben in einem Geoportal den Streckenverlauf und die Dimension des Ausbaus, der ja in Wahrheit auf der überwiegenden Strecke ein Neubau neben der alten Strecke ist, auf Luftbildern dargestellt.“, sagt Annett Beitz vom BUND Neubrandenburg.

Das Geoportal zeigt den aktuellen Planungsstand für den Ausbau der B 96 zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg. Entlang der Strecke wird an 37 Stellen die Straßenplanung – Neubau, Ausbau, neue Erschließungsstraßen und Knoten – vor dem Hintergrund des Orthophotos des Landes (LAiV M-V) gezeigt.

Das Aktionsbündnis „B96-Ausbau-So nicht!“ ist auch Teil des „Desaster im Dutzend“

Am 14. Mai 2019 fand eine große Folienaktion statt, hier die Bilder dazu.

Weitere Informationen zum Aktionsbündnis und zum Geoportal finden Sie hier.